Die Leistungen im Einzelnen

Die Kosten des Leihgerätes mit einem Blitz (s. Abbildung oben) setzen sich aus einer Setup-Pauschale von 48,- Euro inkl. gesetzl. MwSt., Fahrtkosten, Standzeit am Einsatzort und Bildruck zusammen. Zusatzkosten für Dekoration, Hintergrund, Licht und Requisiten werden gesondert in Rechnung gestellt. Weitere Leistungen, wie Druck- oder Grafikdienstleistungen können aus meinem Büro für Design und Kommunikation angefordert werden.

Lieferung und Abholung

(Preise inkl. gesetzl. MwSt.)

0 bis 30 km: 0,- Euro

31 bis 50 km: 12,- Euro

51 bis 120 km: 18.- Euro

121 bis 190 km: 30,- Euro

191 bis 260 km: 48,- Euro

261 bis 330 km: 72,- Euro

Kosten der Leihdauer

(Preise inkl. gesetzl. MwSt.)

Erste Stunde: 106,- Euro

2 Std.: 211,-

3 Std.: 298,-

4 Std.: 379,-

5 Std.: 449,-

6 Std.: 539,-

7 Std.: 588,-

(Begonnene Stunde unter 31 Minuten wird nicht zur nächsten hinzugerechnet.)

 

1 Tag: 719,-

 

Ausdrucke auf Postkartengröße (100 x 148 mm)

(Preis inkl. gesetzl. MwSt.)

Pro Stück: 0,96 Euro

Extras

Bitte fragen Sie bei mir an, wenn Sie für Ihr Event noch eine individuelle Ausstattung zum SelfieCorner benötigen. Wir beraten Sie gerne und setzen Ihre Idee professionell um!

 

Beispiele für den Hintergrund:

Aufstellbarer Hintergrund bedruckt mit Logo, einem Produkt oder einer Werbebotschaft. Für private Anlässe empfehle ich ein Trompe-l’œil mit Schriftzug. Der Hintergrund kann auch von der Rolle in Chromagreen für Spezialeffekte aufgestellt werden.

 

Beispiele für den Automaten:

Die Frontplatte kann mit einer Folie aufgezogen werden, die individuell nach Kundenwunsch bedruckt ist. Ohne Folie kann auch mit bunten Farbkreiden auf die Acrylglasplatte geschrieben werden.

 

Beispiele für den Ausdruck:

Die Fotos können mit mehreren individuell gestaltete Templates ausgedruckt werden. Die Platzierungsmöglichkeiten mit Logo oder Werbebotschaften sind unbegrenzt! Optional lassen sich die Bilder auf dem Touch-Screen signieren.

 

Beispiele für das Versenden im Internet:

Sämtliche Bilder lassen sich als E-Mail-Anhang versenden. Sie können auch auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen geteilt werden. Optional lassen sich die Bilder auf dem Touch-Screen signieren.

 

f